SCHLIESSEN

Suche

Urnengemeinschaftsanlage

Gemeindeleben - Friedhof

Alter Niendorfer Friedhof - "Unter Bäumen"

Im Juni diesen Jahres wurde auf dem Alten Friedhof die Gemeinschaftsanlage "Unter Bäumen" eingeweiht.

Im Schatten von hohen, alten Bäumen finden Naturliebhaber ihre letzte Ruhestätte. Die Besucher erreichen die Anlage über rollstuhlgerechte Zuwegungen, Bänke laden zum Verweilen ein: eine ausgewogene Komposition zwischen Naturverbundenheit und Stil, die die besondere Qualität des Alten Friedhofes widerspiegelt.

Wie bei den übrigen Gemeinschaftsanlagen wird auch die Pflege der Anlage "Unter Bäumen" durch die Friedhofsmitarbeiter gewährleistet.

Um der Parkplatznot rund um die Kirche am Markt entgegen zu wirken, wurden am südlichen Ende des Friedhofes (Richtung Lokstedter Holt) zwölf neue Parkplätze geschaffen, zwei davon behindertengerecht.

Für viele Menschen ist es gut zu wissen, wo sie ihre letzte Ruhestätte finden. Deshalb bietet die Friedhofsverwaltung für alle interessierten Besucher Beratungsgespräche an, in welchen die individuellen Fragen und Wünsche persönlich und ausführlich erörtert werden können.