SCHLIESSEN

Suche

Ruhestätten

Gemeindeleben - Friedhof

Foto Friedhofsverwaltung

Die letzte Ruhestätte - ein Ort der Erinnerung

Schon zu Lebzeiten können Sie eine Grabstätte mit oder ohne Pflege erwerben. Es gibt unterschiedliche Arten der Bestattung:

Wahlgrab – mit gärtnerischer Gestaltung oder als Rasengrab

  • Ein Wahlgrab kann bereits zu Lebzeiten erworben und nach Ablauf der Ruhezeit für weitere fünf bis fünfundzwanzig Jahre verlängert werden. Die Lage und damit seine Größe können gewählt werden.

Urnengrab –gärtnerisch gestaltet oder in Rasen

Urnengrab mit gemeinsamem Denkmal

Reihengrab für eine einmalige Beisetzung

Das Reihengrab ist ein Einzelgrab, das für eine Beisetzung im Sarg benutzt werden kann. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Sie gerne in allen Grabangelegenheiten wie Ruhezeiten, Grabpflege und gärtnersiche Leistungen.