SCHLIESSEN

Suche

Lutherdekade - 2007 bis 2017

500 Jahre Reformation

Zahlen - Daten - Fakten

Was kostete eine Lutherbibel? 

So viel wie ein Ochse mit einem Karren.

 

Martin Luther hat das neue Testament in 11 Wochen übersetzt.

70 Experten haben insgesamt 2600 Wochen an der Revision gearbeitet.

8 KM

...fährt man am Text der Lutherbibel entlang, wenn er in einer Zeile hintereinander geschrieben wird.

 Liebe und Hass

"Liebe" kommt 203 mal in der Lutherbibel vor, "Hass" nur 24 mal.

Medienhype anno 1522

"Die Lutherbibel", wie sie von Anfang an hieß, war ein großer medialer und wirtschaftlicher Erfolg. Die Qualität der Übersetzung und die schnelle Verbreitung durch den Buchdruck machten sie im ganzen Land zu einem Volksbuch, das die Reformation wesentlich vorantrieb.

 

 

Markenzeichen

Um sich von der Flut der Nachdrucke abzussetzen, setzte Martin Luther auf seine Editionen ab 1524 ein Markenzeichen: Die Lutherrose.

Sie steht heute für die Qualität und Authentizität der Ausgaben der Lutherbibel, die bei der Deutschen Bibelgesellschaft erscheinen.